Wird der Apache Tomcat über die startup.sh oder startup.bat Datei gestartet, läuft der Tomcat als eigener Hintergrund Prozess (background process). Standardmäßig werden alle Log-Informationen in die catalina.out Log-Datei geschrieben. Diese Datei befindet sich im „logs“ Verzeichnis der jeweiligen Tomcat-Installation.

Um diese Informationen in der Konsole, anstatt in die Log-Datei zu schreiben, muss der Tomcat einfach direkt über die catalina Start-Datei mit dem Parameter „run“ gestartet werden.

Mac OS / Linux

./catalina.sh run

Windows

catalina.bat run

Dabei läuft der Tomcat dann NICHT mehr als Hintergrund Prozess. Dieser Weg ist ab und zu sinnvoll, um sich schnell die Logging Informationen anzeigen zu lassen.

Ein Start-Script (.sh Datei) für Linux oder Mac OS könnte dann z. B. so aussehen.

#!/bin/bash

cd /projekte/apache/tomcat/bin
./catalina.sh run
Apache Tomcat Log Ausgabe direkt in der Konsole anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.