Die OGNL Expression Language interpretiert einen String mit nur einem Zeichen (char) falsch.

Dieses Beispiel funktioniert nicht:

<s:if test="#myObj.myString == 'A'">Funktioniert NICHT</s:if>

Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem um einen String mit einem Character zu vergleichen:

Lösung 1 (Doppelte und einfache Anführungszeichen umdrehen)

<s:if test='#myObj.myString == "A"'>Funktioniert</s:if>

Lösung 2 (Doppelte Anführungszeichen escapen)

<s:if test="#myObj.myString == \"A\""> Funktioniert</s:if>

http://struts.apache.org/2.0.5/docs/why-wont-the-if-tag-evaluate-a-one-char-string.html

If-Tag – String mit einem Char vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.