Apple hat mit dem iMessage Nachrichten-Dienst, eine kostengünstige Alternative zur SMS/MMS geschaffen. Diese Nachrichten können aber nur an Personen gesendet werden, deren Geräte diesen Dienst unterstützen (wie z. B. iOS 5) und eine aktive Verbindung in das Datennetz haben. Gibt es an dieser Stelle Probleme, werden die iMessages normalerweise nach einer gewissen Zeit (wenn der Timeout erreicht ist) als SMS oder MMS versendet.

Möchte man nicht warten, bis der Timeout erreicht ist oder wurde der automatische SMS/MMS Versand von iMessages bei Netzproblemen komplett deaktiviert, können diese auch sofort manuell versendet werden:

Dazu muss die entsprechende iMessage Nachricht in der Nachrichten-App aufgerufen werden.
Dann drückt man auf die blaue Sprechblase bis das Popup erscheint.

Wird der Eintrag „Als Nachricht senden“ ausgewählt, wird die iMessage sofort als SMS/MMS versendet (Achtung: Es können dabei Kosten entstehen). Danach sollte unter der Nachricht der Text „Zugestellt“ erscheinen

iMessage sofort als SMS/MMS versenden ohne auf das Timeout zu warten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.