Wird bei der Entwicklung von Lotus Notes Datenbanken der „LotusScript Debugger“ verwendet, ist es lästig den Debugger immer über den Menüeintrag unter „Datei – Extras – Debug LotusScript“ zu starten.

Abhilfe schafft man sich, indem diese Funktion auf eine Schaltfläche in die Symbolleiste gelegt wird.

Dazu öffnet man im Menü unter „Datei – Vorgaben – Symbolleiste“ den Reiter „Anpassen“ und wählt über das Drop-Down-Feld die gewünschte Symbolleiste aus.
Danach erstellt man über den Button „Neu – Schaltfläche“ eine neue Schaltfäche mit folgenden Daten.

*******************
Schaltflächenbeschriftung: Debug LotusScript
Pop-Up-Hilfetext: Debug LotusScript
Formel: @Command([DebugLotusScript])
*******************

Wer will kann auch noch ein eigenes Schaltflächensymbol auswählen.

Danach das Popup-Fenster „Vorgaben für Symbolleisten“ noch über den „OK“ Button bestätigen und schon sollte die neue Debug Schaltfläche in der Symbolleiste angezeigt werden.

Über diese ist es jetzt möglich, den LotusScript Debugger schnell zu starten und auch wieder zu beenden.

LotusScript Debugger über Schaltfläche starten und beenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.