Viele verwenden ein Notebook um flexibel an unterschiedlichen Orten arbeiten zu können. Viele kennen dabei das Problem: Manchmal muss man auf das WLAN ausweichen, da es keinen Internetanschluss direkt über das Netzwerkkabel am aktuellen Arbeitsplatz gibt. Hat man aber das Glück und nutzt für längere Zeit keine WLAN Verbindung, kann es sinnvoll sein das WLAN komplett zu deaktivieren. Dies macht sich z. B. deutlich bei der Akkulaufzeit bemerkbar.

Da ich kein Freund von Symbolen in der Mac OS Menüleiste bin, müsste ich jedes Mal den Umweg über Systemeinstellungen > Netzwerk nehmen, um das WLAN zu aktivieren oder zu deaktivieren. Da mir dies auf Dauer zu umständlich wurde, habe ich nachfolgende Lösungen gefunden.

Terminal-Befehl

Durch folgenden kleinen Befehl, kann direkt über das Terminal die Wi-Fi Verbindung aktiviert bzw. deaktiviert werden.

networksetup -getairportpower en0 | grep "On" && networksetup -setairportpower en0 off || networksetup -setairportpower en0 on

Vorraussetzung ist natürlich, dass das Wi-Fi Interface unter „en0“ zu erreichen ist.
Dies kann aber einfach durch folgenden Befehl geprüft bzw. herausgefunden werden.
Falls nicht, müssen im Script die Werte „en0“ angepasst werden.

networksetup -listnetworkserviceorder

Shell-Script

Um nicht jedes Mal den komplizierten Terminal-Befehl eintippen zu müssen, habe ich eine kleines Shell-Script erstellt, dass genau wie der Terminal-Befehl die Wi-Fi Verbindung aktiviert bzw. deaktiviert.
Hier muss man sich keine Gedanken um das richtige Interface machen, da dies dynamisch ausgelesen wird.

„ToggleWIFI.sh“ Datei herunterladen

Das Script kann einfach über den Befehl „./toggleWIFI.sh“ gestartet werden. Evtl. muss die Datei vor dem ersten Ausführung mit dem Befehl „chmod +x toggleWIFI.sh“ ausführbar gemacht werden.

Command-Datei

Für alle die z. B. direkt über den Finder die Wi-Fi Verbindung aktivieren oder deaktivieren möchten, können auch die bereitgestellte Command-Datei verwenden. Diese kann unter Mac OS X bequem durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste ausgeführt werden.

„toggleWIFI.command“ Datei herunterladen

WLAN über Konsolen-Befehl oder Shell-Script aktivieren/deaktivieren (Toggle Wi-Fi Connection Command/Script)

3 Gedanken zu „WLAN über Konsolen-Befehl oder Shell-Script aktivieren/deaktivieren (Toggle Wi-Fi Connection Command/Script)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.