Unter Mac OS X können Bildschrimfotos (Screenshots) ohne Zusatzprogramm erstellt werden.
Dazu können folgenden Tastenkombinationen (Shortcuts) verwendet werden.

Kompletten Bildschirm aufnehmen
[CMD]+[Shift/Umschalten]+[3]

Frei definierbarer Bereich aufnehmen
[CMD]+[Shift/Umschalten]+[4]

Ausgewähltes Fenster aufnehmen
[CMD]+[Shift/Umschalten]+[4] danach Leertaste drücken.
Wenn sich die Maus in ein Kamerasymbol verwandelt hat, auf das gewünschte Fenster klicken.

Hinweis: Die erstellten Bilder werden standardmäßig als PNG-Datei auf dem Schreibtisch (Desktop) abgelegt

Seit der Mac Version 10.5 wurde von Apple dem Screenshot ein Schatten rundherum hinzugefügt. Wer seine Bildschirmfotos ohne diesen Schatten aufnehmen will, kann dieses „Feature“ aber ohne Probleme auch deaktivieren.

Dazu müssen im Terminal folgende Befehl nacheinander ausgeführt werden:

defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true
killall SystemUIServer

Um den Schatten wieder zu aktivieren können die gleichen Befehle nur mit einer kleiner Änderung (Wert true -> false) benutzt werden:

defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool false
killall SystemUIServer
Schatten beim Bildschrimfoto (Screenshot) unter Mac OS X deaktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.