Der WebOS Linux-Kernel bietet die Möglichkeit, die Speichercaches des Filesystems zu leeren.
Ob es Sinn macht den Cache manuell zu leeren ist fraglich, der TMC (Too Many Cards) Fehler soll aber dadurch verhindert werden.

Folgende Möglichkeiten gibt es:

pagecache leeren:

echo 1 > /proc/sys/vm/drop_caches

dentries und inodes leeren:

echo 2 > /proc/sys/vm/drop_caches

pagecache / dentries und inodes leeren:

echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches

Hinweis: Um alle Objekte im Cache freizugeben, sollte vorher der Befehl „sync“ ausgeführt werden

Alternativ könnt Ihr euch auch das Bash-Script downloaden und mit diesem Befehl aufrufen.

sh dropcaches.sh

dropcaches.sh downloaden

TMC Error verhindern – WebOS Speichercaches leeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.