Die standardmäßig installierte Shell auf der Diskstation ist die Almquist-Shell (ash). Diese ist eine Neuimplementierung der SVR4-Variante der Bourne-Shell. Um aber die Bourne-Again-Shell (bash) zu benutzen bzw. als Default-Shell einzusetzen, muss diese erstmal installiert werden.
Um die Bash auf einer Diskstation installieren zu können, muss man sich per SSH (z. B. mit Putty) einloggen. Der Benutzer benötigt unbedingt Root-Rechte. Wir nutzen die einfache Methode über das IPKG Paketverwaltungssystem, dass dazu bereits installiert sein muss.
(siehe: IPKG Paketverwaltungssystem auf einer Synology Disk Station installieren)

WICHTIGER TIPP!
Bei der Installation sollte ein weiteres Konsolenfenster (SSH oder Telnet) geöffnet sein, da durch einen Fehler bei der Konfiguration der Zugang zur Konsole eventuell nicht mehr erreichbar ist.

INSTALLATION

Um die Installation zu starten, muss folgender Befehl in die Shell eingegeben werden.

         ipkg install bash

Jetzt sollten die benötigten Pakete heruntergeladen und installiert werden. Nach erfolgreicher Installation sollte als letzte Meldung „Successfully terminated“ ausgegeben werden.

Danach sollte mit dem Befehl „bash“ getestet werden, ob die Installation auch wirklich erfolgreich war!

STANDARD-SHELL ÄNDERN

Jetzt wollen wir noch für den Benutzer „root“ die Standard-Shell auf die neu installierte „bash“ ändern.
Dazu muss in der Datei „/etc/passwd“ folgende Änderung vorgenommen werden:

  root:x:0:0:root:/root:/bin/ash

ändern in

  root:x:0:0:root:/root:/opt/bin/bash

Hinweis:
Um sicher zu gehen, ob die Änderung korrekt funktioniert, sollte man die Session noch NICHT schließen und lieber parallel dazu über eine weitere Session die Änderung bzw. die Bash testen.
Für ganz ängstliche empfiehlt es sich vor der Änderung eine Kopie von der Datei „passwd“ anzulegen, um diese im Fehlerfall wieder zurücksetzen zu können.

Bash auf einer Synology Diskstation installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.